Persönlich. Fachkompetent. Individuell.

Ihre Immobilienexpertin für den Landkreis Neumarkt i.d.Opf. im Herzen BayernsBarbara Kummel Immobilien

Ob Verkauf oder Kauf, Vermietung oder Miete – der Mensch steht bei mir immer im Mittelpunkt.

Die Kultur des Wohneigentums aber ist ein Grundbedürfnis: Sich „zu Hause“ zu fühlen, ist mehr als Energieeffizienz, Vermarktbarkeit oder Rendite.

Dieser Moment, vor einem Menschen zu stehen, der gerade dieses „Sich-zu-Hause-Fühlen“ erlebt oder der für seine Immobilie durch meine Dienstleistungen erfolgreich einen solventen Käufer zum besten Verkaufspreis gefunden hat, das ist unter anderem meine berufliche Triebfeder.

Gerne berate ich Sie persönlich, fachkompetent und individuell.

Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens verbringen werde.
– Woody Allen *1935

Umfassender und excellenter Service aus einer HandICH FREUE MICH AUF SIE UND IHRE IMMOBILIE

Legen Sie den Verkauf Ihrer Immobilie in erfahrene Hände

Ein erfolgreicher Verkauf beginnt mit einer kompetenten Beratung.

Als zertifizierte Immobilienmaklerin (IHK) übernehme ich die sachliche und unabhängige Perspektive für den anspruchsvollen Verkauf Ihres Eigentums, damit Sie sich entspannt zurücklehnen und auf den Notartermin freuen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Immobilien-News Aktuelle neuigkeiten

13 Dezember

13.12.2019

Bellevue 2020 zeichnet uns aus

Bellevue – Europas größtes Immobilien-Magazin zeichnet die besten Immobilienunternehmen aus aller Welt mit dem Qualitätssiegel BEST PROPERTY AGENTS aus (mehr Informationen unter www.bellevue.de).

Ich freue mich sehr, dass wir 2020 das Qualitätssiegel „BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS“ erhalten haben.

Die Auszeichnung, bewertet von einer unabhängigen Jury, steht für höchste Zuverlässigkeit, Erfahrung, Marktkenntnis, Fachwissen, Seriosität, objektive Beratung, Angebotsvielfalt, Angebotsqualität und After Sales Service. Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister genießt die Ehrung ein beachtliches Renommee – national und international. Als Europas größtes Immobilienmagazin wird das Qualitätssiegel von Bellevue von der gesamten Immobilienbranche sehr geschätzt und anerkannt. Es freut mich umso mehr, dass wir als ganzheitliche Immobilienmaklerinnen in Neumarkt und seinem großen Landkreis dieses unabhängige Qualitätssiegel von einer neutralen Institution erhalten haben.

Weiterhin bin ich stolz darauf, mit Simone März als neue Kollegin seit September 2019 unsere excellenten Immobiliendienstleistungen für einen vertrauensvollen und erfolgreichen Immobilienverkauf noch stärker präsentieren zu können. Die nahe Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist dabei das Wichtigste. Ihre Immobilie in besten Händen.

Persönlich – Fachkompetent – Individuell.
Ihre Barbara Kummel

12 Dezember

12.12.2019

Bei Bauarbeiten im Winter auf Temperaturen achten

In einer aktuellen Meldung empfiehlt der Verein Privater Bauherren (VPB), bei Bauarbeiten, die im Winter durchgeführt werden, auf die Temperaturen zu achten. Nicht alle Materialien vertragen niedrige Temperaturen.

Typisch: Frostbedingte Schäden
Ärgerlich, wenn der frisch aufgebrachte Putz bereits nach kurzer Zeit Risse aufzeigt – deshalb ist es umso wichtiger, auf die optimale Verarbeitungstemperatur zu achten. Die Sachverständigen des VPB beobachten bei ihren Kontrollen häufig frostbedingte Schäden, weil Putze und Estriche nicht ausreichend Zeit zum Aushärten hatten. Zu den typischen Mängeln gehören Risse, unzureichende Erhärtung und Festigkeit, fehlende Untergrundhaftung sowie Hohlstellenbildung. Maßgeblich für die Verarbeitungstemperatur sind nicht nur die Lufttemperatur rings ums Gewerk, sondern auch die Außentemperatur und die Bauteiltemperatur, so der VPB.

Guter Rat: Temperaturen dokumentieren
Bauherren, die eine Baufirma beauftragt haben, sollten – vor allem in der Übergangszeit – stets die Außenluft- und die Raumlufttemperaturen sowie die relative Luftfeuchte innen dokumentieren. Stellt sich später heraus, dass die Baufirma Baustoffe falsch eingesetzt oder verarbeitet hat, muss sie die Schäden in Ordnung bringen.