Jetzt neu: Haus zum Kauf in Beilngries

29. Dezember 2019

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Beilngries

***Dornröschen-Haus sucht Prinzen-Familie***
Dieses Kleinod wartet auf einen Liebhaber, welcher mit Gespür zum Detail sein Traumhaus gestaltet. Das Haus ist nach einem Leerstand von ca. 7 Jahren in mehreren Gewerken (Heizung, Sanitär, Elektro, Wasserleitungen) komplett sanierungsbedürftig. Im Haus befinden sich erhaltenswerte Details wie z.B. Holzdielenböden in mehreren Zimmern und massive Holztüren. Im Kellerbereich ist das Mauerwerk ca. 60 cm, im Erd- und Obergeschoss ca. 50 cm stark. Das Haus ist voll unterkellert. Die Decken sind zum Großteil als Tonnendecken ausgebildet. Ein Kellerausgang erschließt unter anderem den Garten. Charme, Geschichte, Atmosphäre…. Erfüllen Sie sich Ihren Traum. Wir freuen uns auf Ihren Besichtigungswunsch!

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Aktueller Beitrag

News

21.10.2021

Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich

In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“, erläuterte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der Vorstellung der Ergebnisse des Nebenkostenrankings. Große Diskrepanzen zwischen den Städten Das Nebenkostenranking wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht