Haus zum Kauf in Kuppenheim (nicht mehr verfügbar)

17. Februar 2020

Haus zum Kauf in Kuppenheim (nicht mehr verfügbar)

Besonderes Schmuckstück für Denkmalliebhaber – „Das blaue Haus“ in Kuppenheim –
Zweigeschossiges, teilunterkellertes Zweifamilienwohnhaus mit einer Dreizimmerwohnung im Erdgeschoss (ca. 57,25 qm) sowie einer Fünfzimmerwohnung im Ober- und Dachgeschoss (ca. 104 qm) in sehr guter Wohnlage am Friedensplatz in der Stadtmitte von Kuppenheim. Das „Blaue Haus“ in Kuppenheim. Ein einziger Blick auf die Fassade und der Name „Blaues Haus“ wird nur allzu verständlich. Entsprechend dem Zeitgeschmack und den verfügbaren Mitteln hat man das Gebäude um 1900 hellblau gestrichen, als das zuvor unerschwingliche Ultramarinblau erstmals synthetisch hergestellt werden konnte und als Fassadenfarbe Verwendung fand. Diese Farbe wurde auch bei der liebevollen Sanierung in 1994/1995 wieder verwendet. Doch der Anstrich alleine ist nicht…

Aktueller Beitrag

News

21.10.2021

Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich

In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“, erläuterte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der Vorstellung der Ergebnisse des Nebenkostenrankings. Große Diskrepanzen zwischen den Städten Das Nebenkostenranking wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft […]

weiterlesen

Zurück zur Übersicht